freshSingle - kostenlose Singlebörse
Login
Menü
Frage
Frage
von Single am 29.05.2023, 11.54 Uhr

Warum müssen Männer und Frauen immer alles so kompliziert machen?

Hallo,
an die Frauen (die sich angesprochen fühlen sollten) die berechtigte Frage, ist es wirklich so schwer und wirklich zuviel verlangt, auf Nachrichten wenigstens kurz zu reagieren?🤔
Es kann doch nicht sein, das ständig auf Männer geschimpft wird (was zum Teil auch berechtigt ist) und Frauen erwarten, das Männer sich den Frauen gegenüber korrekt und respektvoll verhalten, wenn viele Frauen sich selbst nicht besser, respektlos und unverschämt verhalten?🤔😞
Und auch wenn es viele Frauen und Männer nicht zugeben würden, wird von Seiten vieler Frauen zuerst aufs Aussehen und auf materielle Dinge geachtet (Vorstellungen und Erwartungen steigen immer mehr an), während viele Männer beim Blick auf Fotos von Frauen mit Gedanken unterhalb der Gürtellinie beschäftigt sind, Bindungsängste haben und sich dann die Männerwelt nicht wundern darf, wenn Frauen immer vorsichtiger werden, weil sie nicht benutzt und verletzt werden wollen und lieber alleine bleiben und es die wirklich anständigen Männer immer schwerer haben die Partnerin fürs Leben zu finden.

Egal ob Männer oder Frauen, jeder von uns hat nur dieses eine Leben und die Zeit macht keine Ausnahmen und läuft weiter und deshalb wären Männer und Frauen gut beraten, die Zeit die zum Leben bleibt, sinnvoll zu nutzen und das Beste aus allem zu machen!

Wünsche allen im Leben und in der Liebe viel Glück und alles Gute.

LG
Thomas

Antwort
Antwort
von Single am 12.10.2023, 10.10 Uhr
Alles richtig, was du sagst. Aber man sollte es auch mal so sehen: Was nützt es, eine Antwort zu bekommen, wenn da nur drinsteht "sorry, bist nicht mein Typ"? Das finde ich viel frustrierender. Sicher, keine Antwort auf eine höfliche Anfrage zu bekommen ist blöd, aber da kann man sich immernoch damit trösten, dass die Nachricht in der Flut von Mails, die speziell Frauen ja oft beklagen, vielleicht einfach nur untergegangen ist.
Kommentar von SilverStar75 am 14.12.2023, 19.15 Uhr
Dann hat man aber wenigstens eine Aussage! Wie dann jeder damit zurecht kommt ist nochmal eine andere Frage. Mit deiner vorgeschlagenen "Lebenseinstellung" würde ich morgens gar nicht erst aufstehen.


Antwort
Antwort
von Single am 19.08.2023, 15.02 Uhr
Hallo Thomas,

danke für die bereichernden und wahren Worte und hätte es nicht besser formulieren können.
Ich gebe dir generell recht, dass es sowohl bei Frauen, als auch bei Männern... jetzt auch Divers...
Charaktere gibt, bei denen man vorsichtig sein muss. Das sollte man aber generell.

Zu den Nachrichten...
Wenn man sich schon die Mühe macht, jemanden individuell an zu schreiben, verlangt es zumindest der Anstand, kurz zurück zu schreiben (auch wenn es heisst; ist zwar nett, habe aber kein Interesse).
Ist vergleichsweise wie bei einem Bewerbungsschreiben :-D

LG
Sascha
Kommentar von Single am 10.10.2023, 14.33 Uhr
Das sehe ich nur so, wenn meine Wünsche berücksichtigt werden, was sehr selten der Fall ist.

Sonst sehe ich es als Verschwendung meiner Lebenzeit und -kraft an.

Ich gebe mir stets Mühe, mich in einem selbstreflektierten Text zu zeigen, damit jeder Mensch gut für sich sorgen und passende Entscheidungen treffen kann.

Wenn dieser ignoriert wird und nur die Wünsche des Anschreibenden zählen, hat das nichts mit Konsens zu tun.

Weshalb sollte ein Mensch, der meine Wünsche ignoriert - weder Aussehen noch Prestige oder Geld kommen darin vor - für mich anziehend sein?

Weshalb soll ich höflich sein, wenn er es nicht ist?

Ich käme nie auf die Idee eine Person anzuschreiben, zu deren Wünschen ich erkennbar überhaupt nicht passe.

Antwort
Antwort
von Single am 21.06.2023, 08.17 Uhr
Ja, wie überall! Bin seit ein paar Tagen hier und es ist wie überall so, schreibt man Frauen freundlich an, weist auf Jahresunterschiede im Profil hin, nichts kommt. Ich finde es ebenso sehr schade, dass das Niveau schon so tief ist, dass keine Reaktionen kommen. Es ist Anstad und Charaktersache, das scheint immer mehr in Vergessenheit zu geraten. Ich würde mich schämen für so ein Verhalten.
Kommentar von Single am 10.10.2023, 15.44 Uhr
Zum einen gibt es einen Altersfilter, der in der Anzeige aber scheinbar nicht sichtbar ist und besser noch mal im Text kommuniziert werden sollte, falls er benutzt wird.

Sollte es für den Fall, das Dein Alter nicht passen sollte - falls Du das siehst, akzeptiere es - keinen Warnhinweis des Betreibers geben, erreicht manche Nachricht die Adressatin nicht.

Wer ein bestimmtes Alter ausschließen mag, kann dies mit dem Filter. Ich habe auch keine Lust auf deutlich ältere Männer, im realen Leben verliebe ich mich flexibler, aber die Haltung der Männer, ab spätestens 50 sollte die Frau jünger sein, unterstütze ich auch nicht.