freshSingle - kostenlose Singlebörse
Frage
Frage
von fizzbuzz am 20.01.2022, 01.14 Uhr

Keinerlei Beziehungserfahrung mit fast 31 Jahren. Ist das abschreckend?

Ich bin jetzt fast 31 Jahre alt und hatte bisher keine Beziehung. Ich war auch noch nie bei einem "Date", habe nie eine Frau in diesem Zusammenhang angesprochen und von ihrer Seite gab es auch keine offensichtlichen Anzeichen.

Ich gehe davon aus, dass ich in der Minderheit bin und die meisten Menschen davon ausgehen, dass jemand in meinem Alter schon mindestens eine längere Beziehung hinter sich hat.

Ich würde so oder so ehrlich sein, aber meint ihr, dass das abschreckend ist?

Antwort
Antwort
von Charette am 24.01.2022, 23.23 Uhr
Also ich kann die vorherigen Nachrichten nur bedingt verstehen.
Klar, ist es irgendwo merkwürdig mit 31 Jahren keine Beziehungserfahrung zu haben aber wir leben in einem anderen Zeitalter. Es gibt sicherlich Gründe warum man mit 31 noch keine Beziehungserfahrung hat.
Das muss nicht heißen das du dir noch nie darüber Gedanken gemacht hast, aber warum solltest du, wenn du bisher in deinem Leben anderen Tätigkeiten als höhere Priorität gesehen hast.
Ich denke die Gesellschaft verlangt es aus der Vergangenheit heraus denkend, aber wenn du damit deinen eigenen Weg gehst finde ich es nicht abschreckend.
Vielleicht sieht es schon bald ganz anders aus, du hast eine Beziehung und bist glücklich. Wer weiss denn was das Schicksal für dich vorgesehen hat ☺️
Kommentar von fizzbuzz am 25.01.2022, 19.16 Uhr
Danke für deine Antwort.
Ja, unterschiedliche Prioritäten und Umstände, die eine potenzielle Beziehung nicht wirklich erlauben würden.
Ob es bald anders aussieht, hängt wohl größtenteils von meinem Verhalten ab. Sollte meine fehlende Erfahrung eine Hürde sein, waren meine positiven Punkte wohl nicht genug.


Antwort
Antwort
von Hank73 am 20.01.2022, 10.19 Uhr
Obwohl ich dir gerne etwas anderes geschrieben hätte, muss ich die Frage ehrlicherweise mit einem ganz klaren Ja beantworten.
Es ist völlig klar, dass man erst ab einem gewissen Alter Erfahrungen mit einer Beziehung machen kann. Es gibt Leute die machen diese Erfahrung sehr früh und andere eben später. Aber mit 30 Jahren ist das schon sehr spät. Manche haben in dem Alter schon Kinder und viele andere Erfahrungen gemacht. Wer einen Partner sucht, möchte sicher, dass derjenige auch entsprechende Lebenserfahrung hat.
Daher denke ich für dich kommt eigentlich nur jemand in Frage der in einer ähnlichen Situation ist wie du. Dann passt das ja auch wunderbar zusammen.
Kommentar von fizzbuzz am 20.01.2022, 12.32 Uhr
Erst einmal danke für deine Antwort, auch wenn es mehr oder weniger das ist, was ich befürchtet habe.
Eine Frau zu finden, die in einer ähnlichen Situation wie ich ist, grenzt die Möglichkeiten natürlich stark ein, und macht die Suche um Einiges schwieriger. Da habe ich mir wohl ein Loch gegraben, aus dem ich erst einmal wieder rausklettern muss.

Antwort
Antwort
von FunexXxRiddler am 21.01.2022, 16.58 Uhr
Du bist damit nicht allein. Ich bin bereits 36 Jahre + und habe auch noch keinerlei Beziehungserfahrung.
Geschweigedem Dates oder Treffen. Es ist schwer, das jemanden beizubringen. Man sucht dauerhaft
nach jemanden, aber wird nur enttäuscht und verletzt. Keiner will ein mehr kennenlernen. Man wird
schon vorher aussortiert, weil man irgendwelche Kriterien nicht erfüllt. Wobei wir alle nicht perfekt sind.
Aber es gerne sein würden. Denn ich mag Oberflächlichkeit, ganz und gar nicht und jemand zu finden,
der das akzeptiert, ist echt schwer. Da ich noch nie ne Chance bei Frauen hatte. Denn diejenigen, die
sich davon abschrecken lassen, haben uns eh nicht verdient. Wir sind etwas Wert und wollen alle nur
eins. Von jemanden aufrichtig geliebt werden!
Kommentar von fizzbuzz am 25.01.2022, 19.12 Uhr
Danke für deine Antwort.
Ich weiß nicht, ob ich dir in deiner Auffassung zustimmen soll, dass keiner einen mehr kennenlernen will... Und ich bin auch der Meinung, dass es ganz natürlich ist, Leute wegen bestimmter Kriterien vorher auszusortieren. Wenn jemand beispielsweise zeigt, dass er seinen Körper überhaupt nicht pflegt (was nicht oberflächlich ist) oder politisch weit von einem entfernt ist... dann ist es durchaus nachvollziehbar, dass man von vornherein Nein sagt.

Ich möchte auch ledig glücklich sein. Ich will mein Glück nicht davon abhängig machen, ob ich von jemandem (aufrichtig oder nicht) geliebt werde. Niemand sonst ist für mein Glück verantwortlich.

Antwort
Antwort
von Tanzmarie am 20.01.2022, 08.48 Uhr
Naja, das ist schon etwas merkwürdig aber du bist damit sicher nicht alleine. Ich selbst kenne jetzt niemanden der mit 30 noch keine Beziehung hatte, aber in Dating Shows habe ich das schon häufiger gesehen, dass es Singles gibt, die in diesem Alter noch nie eine Beziehung hatten. Ich würde mir deswegen aber keinen Kopf machen.
Bist du denn so unansehnlich 😜 oder woran liegts, was denkst du? Wenn du die/den Richtige/n findest und sich jemand in die verliebt, spielt das aber keine Rolle. Ehrlichkeit ist gut, wenn es bisher allerdings deswegen mit einer Beziehung nicht geklappt hat und du denkst das könnte der Grund sein warum du abschreckend wirkst, dann würde ich das nicht gleich beim ersten Date erwähnen. Zu einem späteren Zeitpunkt kannst du ja immer noch ehrlich sein.
Kommentar von fizzbuzz am 20.01.2022, 09.27 Uhr
Danke für deine Antwort.

Ich würde mich selbst nicht als unansehnlich beschreiben, eher als durchschnittlich, aber das ist sicher Geschmacksfrage.
Es gibt mehrere Gründe, warum ich nie eine Beziehung hatte.
- wenn ich an jemandem Interesse hatte, ging ich von vornherein davon aus, dass sie es nicht erwidern würde
- meine Hobbies sind eher "einsam". Lesen, Programmieren, kreatives Schreiben, usw.
- mit Mitarbeiterinnen will ich aus Prinzip nichts anfangen
- ich kann kein Interesse entwickeln ohne die Frau schon länger zu kennen. Wenn das dann soweit ist, wäre es (für uns beide, denke ich) unangenehm auf einmal Spuren zu wechseln
- wie erwähnt, hat bisher auch keine Frau an mir Interesse gezeigt oder zumindest nicht so, dass ich es mitbekommen hätte.

Vielleicht gibt es noch mehr, aber ich denke nicht, dass die Erwähnung von fehlender Erfahrung darunter ist. Es ist ja nie zu einem ersten Date oder einer anderen Situation gekommen, bei der das angesprochen werden würde.

Um zu einem ersten Date zu kommen, muss ich mich erstmal überwinden. Das ist mir klar. Die Hoffnung ist nur, dass meine fehlende Erfahrung keine größere Hürde danach ist.

Antwort
Antwort
von Single am 11.02.2022, 00.55 Uhr
Hey,
also erstmal finde ich es einfach mal echt unkonventionell/angenehm, dass du bis 30 noch keine Beziehung hattest und du so mutig bist und dir hier Rat einholst.
Vielleicht sollte es einfach noch nicht sein.
Die Frage die ich mir allerdings stelle ist nicht die warum es nocht nicht so geklappt hat.
Ich frage mich eher was kannst du machen damit es zukünftig klappt!?
So wie du schreibst, scheinst du ein ehrlicher, loyaler junger Mann zu sein. Es fehlt dir aber denke ich an Selbstbewusstsein/Selbstvertrauen. Mach dich doch mal in diese Richtung schlau, was du da für dich tun kannst... ist nur sone Idee. Denn wenn du dich selbst magst und das ausstrahlst werden das auch die jungen Damen erkennen 😊


Antwort
Antwort
von popstarLove am 11.11.2022, 19.04 Uhr
Ich finde dass das Alter unbedeutend ist, sondern nur, dass Du aufrichtig bist in Deinem Liebeswunsch.