freshSingle - kostenlose Singlebörse
Frage
Frage
von Karramell am 27.04.2017, 14.55 Uhr

Was finden Frauen an älteren Männern?

Warum stehen so viele junge Frauen auf ältere Männer? Was finden Frauen an älteren Männern? Was macht reife Männer so attraktiv für Frauen? Ich kann nicht verstehen, warum junge Frauen auf alte Männer abfahren. Warum liebt eine blutjunge, hübsche Frau einen alten Mann, der bereits die besten Tage seines Lebens hinter sich hat? Wer kann mir das mal erklären?

Antwort
Antwort
von HerrLotti am 03.05.2017, 15.10 Uhr
Lass es mich mal etwas wissenschaftlich erklären. Wenn jüngere Frauen auf ältere Männer stehen spricht man unter Fachleuten von einer sexuellen Orientierung, die unter dem Namen Gerontophilie bekannt ist. Junge Frauen (beziehungsweise junge Männer) fixieren sich sexuell auf ältere Menschen, wobei es charakteristisch ist, dass der Altersunterschied sehr groß ist und sogar fünfzig Jahre und mehr betragen kann. Eine Erklärung kann sein, dass in der Kindheit ein starkes Bedürfnis nach Zärtlichkeit und Nähe zum Vater, der selten zu Hause war, nicht befriedigt werden konnte. Der Wunsch nach einem harmonischen Zusammensein mit einer älteren, männlichen Person, kann als Nachholbedürfnis verstanden werden. Zudem wird von der jungen Frau dabei besonders die Sehnsucht nach Sicherheit und Geborgenheit erfüllt.


Antwort
Antwort
von Trallaloo am 01.05.2017, 00.17 Uhr
Die meisten Frauen sind Männern für ihr Alter einfach voraus und fühlen sich deshalb vielleicht von reiferen Männern mehr angezogen als von gleichaltrigen.
Kommentar von Pude92 am 01.09.2017, 21.20 Uhr
XD oha und warum stehen junge Männer auf ältere Frauen? Weil diese keine andere abkriegen oder etwa den Spruch: "Ey Mann, isch f*** deine Mudda!" - etwa zu ernst nehmen, oder etwa für ihr Alter weit voraus sind? (Sarkasmus)

Neee, ist einfach eine Phase - Vater-/Mutterkomplex.
Man sucht immer erst jemand der Erfahrung, Ruhe, Beständigkeit und Erfolg sowie finanzielle Unabhängigkeit ausstrahlt ;)

Antwort
Antwort
von Egomaniac am 04.09.2020, 18.42 Uhr
Meiner Meinung ist es ganz einfach so, dass Frauen und Männer oftmals unterschiedliche Bedürfnisse haben - je nachdem, in welchem Alter sie sind bzw. in welcher Lebensphase sie sich befinden. Für Frauen steht oft nicht die Attraktivität oder Sexualität im Vordergrund, sondern der Wunsch nach einer harmonischen Beziehung, nach dem gemeinsamen Nestbau. Sie wünschen sich, bei ihrem Partner geborgen zu sein, Anerkennung zu finden und mögen es, wenn der Partner Lebenserfahrung hat und ihnen bei der Bewältigung des ganz normalen Lebens zur Seite steht.
Aufregung, Abenteuer, Spannung - das sind Dinge, die insbesondere attraktive Frauen oft zur Genüge kennen und gar nicht so sehr schätzen. Im Gegenteil, sie suchen nach einem Ruhepol, den sie eher bei einem erfahrenen Partner finden. Viele ältere Männer haben nicht mehr das Bedürfnis, viele Frauen zu erobern, um sich zu beweisen. Sie suchen nach einer jungen Frau, die ihnen das Gefühl gibt, noch attraktiv zu sein, bei der sie sich jung fühlen und die dazu auch noch ihren Status erhört.
So kombinieren sich diese zwei Bedürfnisse ideal in einer Beziehung zwischen jüngeren Frauen und älteren Männern.

Antwort
Antwort
von flinder am 16.10.2020, 12.19 Uhr
Was Frauen an älteren Männern attraktiv finden? Ihr Geld, das Auto, Haus oder sonstige materielle Güter! Welches junge Mädchen möchte sich aus freien Stücken und ohne Hintergedanken mit einem (sorry) alten Sack abgeben? Keine! Also stecken andere Absichten als Gefühle dahinter.