freshSingle
E-Mail:
Passwort:
 


Singles suchenRegistrierungLoginMitgliederUser-Top 20ForumRatgeber
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Frauen

Als Frauen bezeichnet man volljährige Personen weiblichen Geschlechts. Als die etwas höflichere Bezeichnung für Frauen gilt der Begriff Damen. Frauen gelten inzwischen als vollwertige Mitglieder der Gesellschaft, dies ist der Emanzipations-Bewegung der frühen 70er Jahre des letzten Jahrhunderts zu verdanken. Heute werden Frauen in jeder Gesellschaftsschicht und offiziell auch in allen Berufsgruppen als gleichwertig anerkannt.

Frauen auf Partnersuche

Frauen geben sich beim Dating in der Regel weniger spontan als Männer und zögern oftmals lange bevor sie sich auf ein Treffen einlassen. Haben sie dann aber einmal Vertrauen zum Gesprächs- bzw. Flirtpartner gefunden, öffnen sie sich meist schnell und vertrauen ihrem Datingpartner oftmals intime Details aus ihrem Leben an. Viele Männer schreckt dies ab, da sie einen so genannten Klammer-Effekt befürchten. Männer sollten sich daher bei einer Verabredung mit einer Frau von vornherein auf einen höheren Redefluss einstellen und sich darauf gefasst machen, dass sie möglicherweise Dinge ungefragt erfahren, die sie für sehr privat erachten und die sie im Gegenzug nicht beim ersten Date preisgeben würden.

Unterschiede bei der Partnersuche zwischen Frau und Mann

In der Regel geben sich Männer durch die Bank eigenständiger und selbstbewusster und definieren sich schneller als Single, als dies bei Frauen zu beobachten ist. Viele Männer wirken als Single durchaus zufrieden, während bei vielen Single-Frauen die Partnersuche einen sehr hohen Stellenwert hat. Zwar sehnen sich alle Menschen nach einem Partner, doch bei Frauen tritt dies oft offensichtlicher zu Tage. Hinzu kommt die so genannte Biologische Uhr, die es bei Frauen erforderlich macht, im Falle eines Kinderwunschs nicht all zu lange mit der Partnersuche zu warten. Besonders um den 30. Geburtstag herum kommt es bei Frauen häufig zu Sinnkrisen, die dann oft in einer übertriebenen und nahezu panisch wirkenden Partnersuche münden können.

Frauen und die Singlesuche

Sie sucht ihn! Die meisten Frauen suchen aber nicht nur einen männlichen Partner, sondern auch noch den männlichen Partner mit Single-Status. Heiße Affären mit gebundenen Männern können zwar zum Zeitvertreib vorkommen, bilden aber eher einen vergnüglichen Nebenaspekt. Deshalb ist bei einem Kennenlernen die von der Frau gestellte Frage "Bist Du Single" oft zu hören. Frauen suchen sich ihre Partner häufig in Singlebörsen oder auf Singleparties.

Auch Frauen nutzen Kontaktbörsen

Viele Frauen nutzen Kontaktbörsen, um eine erste Auswahl unter verschiedenen möglichen und vor allem bindungswilligen Partnern treffen zu können. Die hier primär gewährleistete Anonymität erleichtert den ersten Schritt. In Kontaktbörsen können sich Frauen über die generellen Eigenschaften eines interessanten Mannes unverbindlich informieren, und sich so ein erstes Bild machen. Da Frauen meist sehr genaue Vorstellung von ihren eigenen Wünschen haben, scheiden hierbei schon eine Menge Kandidaten von vornherein aus. Ferner stellen Kontaktbörsen einen sicheren Rahmen für eine erstmalige Kontaktaufnahme, zum Beispiel in anonymisierter Form über nicht zurückverfolgbaren E-Mail Kontakt. Die Frau kann dann frei entscheiden, ab welchem Punkt der Kommunikation sie einem Gesprächspartner beispielsweise ihre Telefonnummer, Adresse oder direkte ihre E-Mail Adresse gibt.

Impressum :: AGB
FAQ :: Kontakt ::::
Facebook Twitter Google E-Mail weitere
Blog | Forum | Partypix | Fotografen | Veranstalter | Werbepartner | Banner | Sitemap
© 2016 freshSingle.de - kostenlose Singlebörse für Partnersuche & Kontaktanzeigen