freshSingle
E-Mail:
Passwort:
 


Singles suchenRegistrierungLoginMitgliederUser-Top 20ForumRatgeber
 

Singlebörsen-Vergleich: Tests vieler Anbieter mangelhaft

Singlebörsen-Vergleich: Tests vieler Anbieter mangelhaftDie Beliebtheit des Online-Datings steigt und mit ihr die Zahl an Singlebörsen und Partnervermittlungen, die Singles die Suche nach dem Traumpartner vereinfachen sollen – mehrheitlich kostenpflichtig, teils auch kostenlos. Dies hat zur Folge, dass immer mehr selbsternannte „unabhängige“ Singlebörsen-Vergleichsportale am Markt erscheinen. Doch wie souverän sind diese Anbieter eigentlich? Das Geschäftsmodell „Vergleich von Singlebörsen“ ist doch größtenteils auf die Vermittlung einsamer Single-Herzen auf Partnersuche gegen Provisionszahlungen aufgebaut.
Tests zeigen – eine provisionsbasierte Gegenüberstellung ist für den Nutzer wenig vorteilhaft und bringt aufgrund fehlender Unabhängigkeit keinen Mehrwert. Viele Testergebnisse sind nicht aussagekräftig und wirken intransparent, was den Vergleich von Partnerbörsen erschwert und den Testberichten der Vergleichs-Branche einen faden Beigeschmack verleiht.

Die Mehrheit der Vergleichs-Testergebnisse ist mangelhaft!

Recherchen zeigen – wer am meisten Provisionvergütungen an Affiliates – die Betreiber der Singlebörsenvergleichs-Seiten – ausschüttet hat die besten Chancen auf vorderste Plätze im Ranking und wird innerhalb der Dating-Vergleichsportale schnell und einfach gefunden. Auffällig – Flirtseiten ohne eigenes Partnerprogramm erscheinen auf vielen Singlebörsen-Vergleichsportalen nicht, sodass von fehlender Unabhängigkeit der Vergleichsportale ausgegangen werden muss. Für Vergleichsportal-Anbieter ist das Geschäft mit Singlebörsen und Partnervermittlungen sehr rentabel, da sie bei der Vermittlung eines Singles eine Provision verdienen – quasi per Klick eine Vergütung erhalten. Kostenlose Singlebörsen sind in provisionsorientierten Vergleichsportalen erst gar nicht zu finden, wodurch sich die Suche nach diesen durchaus interessanten Angeboten erschwert. Dies liegt nicht an einer minderen Relevanz für die Zielgruppe, sondern daran, dass der Vergleichsanbieter keine Provisionen für die Präsentation des Portals erhält.

Wie seriös sind Vergleichsportale für Singlebörsen wirklich?

Leider zeigt sich in der Praxis, dass einige Anbieter nicht unabhängig arbeiten. Der Eigennutz (Provisionszahlungen) stehen bei der Mehrheit der Vergleichsportale im Vordergrund und mindern die Authentizität der Ergebnisse. Im digitalen Zeitalter spielen Vergleiche im Internet für die meisten Verbraucher jedoch eine wichtige Rolle und liegen dem eigenen Urteil der Entscheidung zugrunde. Doch wenn Vergleichsseiten von Online-Dating-Dienstleistern nicht unabhängig beurteilen, ist das Ergebnis aufgrund fehlender Transparenz mangelhaft! Vor allem nutzerfreundliche, kostenlose Partnerbörsen, die von ihren Mitgliedern keine Gebühren verlangen, finden kaum Erwähnung – betreiben diese kein provisionsbasiertes Vergütungsmodell für Publisher / Werbetreibende / Singlebörsenvergleichs-Anbieter.

Sind Singles von Vergleichsportalen abhängig?

Nein – alternativ kann die Suche über eine Suchmaschine erfolgen, wobei hierbei das Ranking ebenfalls kritisch betrachtet werden sollte. Denn alle am deutschen Markt etablierten Suchmaschinenanbieter listen auf den vordersten Plätzen ebenfalls bezahlte Werbeanzeigen. Bei der Suche nach der richtigen Singlebörse kann daher der Klick auf die hinteren Rankingergebnisse sinnvoll sein und dabei helfen, ein gutes und vorteilhaftes Angebot zu finden. Dazu gehören zum Beispiel kostenlose Singlebörsen genauso wie regionale Partnerbörsen, die interessierte Singles unabhängig von Vergleichsportalen finden können.
Wer sich auf der Suche nicht von der Suchmaschinenposition einer Partnervermittlung oder Singlebörse leiten lässt und sich auf die Erfahrungen anderer Mitglieder beruft, hat die besten Chancen auf ein gutes und oftmals sogar kostenloses Angebot. Nicht unabhängig durchgeführte Tests sind nicht aussagekräftig und verfälschen das Ranking, in dem häufig kleine, dennoch seriöse Singlebörsen hinter den bekannten Anbietern mit großem Werbebudget zu finden sind. Am besten sucht man online nach Erfahrungsberichten und Empfehlungen von Singles, die ihren Traumpartner über eine Singlebörse, fernab der vielseitig beworbenen Anbieter, gefunden haben. Wer sich sein eigenes Urteil bildet und nicht nur einen Vergleich bemüht, hat die besten Chancen im Djungle des Online-Datings eine geeignete Singlebörse sowie den Partner fürs Leben zu finden.

Impressum :: AGB
FAQ :: Kontakt ::::
Facebook Twitter Google E-Mail weitere
Blog | Forum | Veranstalter | Werbepartner | Banner | Sitemap
© 2020 freshSingle.de - kostenlose Singlebörse für Partnersuche & Kontaktanzeigen