freshSingle Jetzt bei Google play Laden im App Store
E-Mail:
Passwort:
 


StartseiteRegistrierungLoginMitgliederUser-Top 20ForumRatgeber
 
Frage
Frage
von margaretchen am 06.10.2017, 18.28 Uhr

Liebesbetrüger im Internet der Polizei melden?

Hallo,

vor einiger Zeit bin ich auf einen Liebesbetrüger über eine Single-Dating Seite reingefallen.

Nach ausgedehntem Schriftverkehr und wilden Liebesversprechen bat mich der kanadische Arzt, der gerade in Syrien stationiert ist, ein Päckchen für ihn entgegen zu nehmen, welches er angeblich nach Deutschland senden muß. Dies habe ich nicht getan! Nach einigem Recherchieren war klar, daß es sich um einen sogenannten Love Scamer handelt, der die Frauen dazu benutzt, Hehlerware zu versenden bzw. Geld einzufordern. Dies sind meist Banden aus Afrika.

Von einer befreundeten Bekannten habe ich eine ähnliche Geschichte erzählt bekommen. Der Heiratsschwindler hatte meiner Bekannten das blaue vom Himmel gelogen und immer wieder Geld gefordert.

Kann oder muß ich den Vorfall der Polizei melden, wenn ich die Telefonnummer des Herrn habe?

Antwort
Antwort
von Simsalaboom am 10.10.2017, 21.22 Uhr
Zuerst einmal finde ich es gut, dass Du das Unrechtsgefühl und die Beklemmung überwindest, die so ein Missbrauch Deiner persönlichen Gefühle auslöst. Deshalb möchte ich auch so antworten, wie ich mich verhalten würde: Ich würde im Internet-Angebot der Polizei dieses Internet-Formular (https://www.polizei.de/DE/KontaktAufnehmen/HinweisGeben/hinweisgeben_node.html) aufmachen, in dem die Bevölkerung den Ermittlern Hinweise geben können. Also nicht den Notruf der Polizei wählen, der ist ja dazu da, wenn Du gerade in einer absoluten Notsituation bist und Hilfe brauchst.

Einerseits kannst Du die Sache noch einmal Revue passieren lassen und schriftlich zusammenfassen. Das kann Dir gut tun, Dich zu ordnen. Darüber hinaus fühlst Du Dich wesentlich weniger angegriffen: Denn Du konntest ja andere mit dem Hinweis schützen, damit sie nicht auch auf den Liebesbetrüger hereinfallen.

Die Telefonnummer des Liebesbetrügers (oder seine IP-Adresse aus eMails) liefern der Polizei wertvolle Hinweise für Ermittlungen. Daraus lassen sich beispielsweise die Anrufe der letzten Wochen nachvollziehen. Und andere Menschen schützen.

Die Polizei gibt deshalb auch immer den Hinweis "Licht", "Lärm" und "Leute" zu suchen, wenn Du beispielsweise auf öffentlichen Wegen bedroht wirst. Ähnlich verhält es sich bei Straftaten oder kriminellen Betrugsversuchen im Internet. Also helfe andere Menschen vor dieser Liebesbetrüger-Bande zu schützen und fülle das Kontaktformular auf der o.g. Internetseite der Polizei aus und helfe den Ermittlungsbehörden diesen Verbrechern das Handwerk zu legen!
Antwort hilfreich?
hilfreich
nicht hilfreich
Weitere Themen ...
Impressum :: AGB
FAQ :: Kontakt ::::
Facebook Twitter Google E-Mail weitere
© 2016 freshSingle.de - kostenlose Singlebörse für Partnersuche & Kontaktanzeigen
Sitemap | Forum | Blog Ratgeber für Singles | Partnersuche | Kontaktanzeigen | Singlebörse | Flirt | Chat
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. OK Datenschutz