freshSingle
E-Mail:
Passwort:
 


Singles suchenRegistrierungLoginMitgliederUser-Top 20ForumRatgeber
 

Freundschaft Plus – ein wenig mehr als nur Freundschaft

9. September 2015 – 10:25

... ein wenig mehr als nur Freundschaft!Ein wenig mehr als Freundschaft gefällig? Oder vielleicht ein wenig mehr als nur Sex? Dann ist eine Freundschaft plus das richtige Modell für eine Partnerschaft, bzw. Freundschaft – ein Modell für eine neue Art der Beziehung, die sich in unserer modernen und aufgeschlossenen Gesellschaft immer mehr verbreitet.

Verbindlichkeit und Freiheit anstatt feste Beziehung

Die Ursache für die Zunahme des Beziehungsmodell Freundschaft plus könnte im Anstieg der Scheidungsraten zu erklären sein. Immer weniger Menschen möchten sich nach einer längeren Ehe oder Beziehung nochmals fest und vor allem auf Dauer binden. In einer flexiblen, unabhängigen, abenteuerlichen Welt hat die lange Beziehung wenig Bestand. Doch so manch einer Alleinstehende nutzt das Freundschaft plus Konstrukt auch nur für den Übergang bis zur nächsten Liaison, da die Traumfrau bzw. der Traummann – der Partner fürs Leben noch in weiter Ferne sind. Für Singles ist diese Art der Affäre also ein guter Weg um die Einsamkeit zu überbrücken. Eine Freundschaft plus ist der Mittelweg zwischen Paar-Beziehung und Single-Dasein. Umgangssprachlich werden solche Paare als Mingle bezeichnet. Mingles haben den Vorteil, dass sie sich nicht von einem One-Night-Stand zun nächsten hangeln müssen. So eine konstante Freundschaft bietet einen Hauch von Sicherheit.

Wie die Freundschaft plus funktioniert und was zu beachten ist

Eine Freundschaft plus ist ein oberflächliches, lockeres Konstrukt. Jeder der Partner hat das Recht, die Verbindung jederzeit zu verlassen, bzw. zu beenden. Das geschieht besonders dann, wenn einer der Freunde seinen Traumpartner findet. Aber auch wenn die Erwartungen an die Freundschaft plus verschieden sind, kann das zu einer Auflösung führen. Denn obwohl eine Freundschaft plus Casual Sex ohne verliebt zu sein verspricht, kann es vorkommen, dass einer von Beiden Gefühle entwickelt und sich verliebt. Wenn das passiert, ist ein ehrliches Gespräch angebracht. Entweder der andere Partner teilt die Liebe oder nicht. Ist Letzeres der Fall, sollte der Sex mit Freundschaft fairerweise beendet werden. Der verliebte Partner wird zwangsläufig unglücklich, weil er das Gesuchte nicht findet. Sex ohne Freundschaft funktioniert also nur, wenn beide Beteiligten das Gleiche wollen und dabei Vorteile haben.

Freundschaften plus im Internet finden

In der vernetzten, virtuellen Welt lässt sich eine Freundschaft plus problemlos über das Internet finden. Online ist die Partnersuche für lockere Freundschaften leicht. Zudem erfreut sich das Online Dating für Casual Sex einer immer größeren Beliebtheit. Wer also mit Jemanden das Bett teilen möchte, ohne verliebt zu sein, der sollte im Internet nach Gleichgesinnten suchen. Manchmal findet sich auf diesem Wege auch der Partner fürs Leben.

Kommentar schreiben

Impressum :: AGB
FAQ :: Kontakt ::::
Facebook Twitter Google E-Mail weitere
Blog | Forum | Veranstalter | Werbepartner | Banner | Sitemap
© 2017 freshSingle.de - kostenlose Singlebörse für Partnersuche & Kontaktanzeigen