freshSingle
E-Mail:
Passwort:
 


Singles suchenRegistrierungLoginMitgliederUser-Top 20ForumRatgeber
 

Fernbeziehung: Tipps für die Liebe auf Distanz

30. September 2015 – 20:15

Liebe auf DistanzWenn sich ein Mann und eine Frau oft lange nicht sehen können, weil hunderte von Kilometern zwischen ihnen liegen, oder weil sich aus anderen Gründen nur eine Wochenendbeziehung ergibt, dann bedeutet das für viele Paare, einige Herausforderungen meistern zu müssen. Eine Fernbeziehung muss aber nicht von vorneherein zum Scheitern verurteilt sein. Mit diesen Tipps können Schwierigkeiten vermieden und Zuversicht aufgebaut werden.

Das Problem Sehnsucht bei der Liebe auf Distanz

Wer kennt nicht das Gefühl von Verlangen, wenn man genau weiß, dass das nächste Treffen mit dem bzw. der Liebsten noch weit entfernt liegt? Um die Zeit zwischendurch zu überbrücken, hilft jedenfalls eine gute Kommunikation zwischen den getrennt lebenden Partnern. Zum Glück ist dies mit Hilfe neuster Technologien wie Internet, Smartphone und Skype heute problemlos möglich. Diese Kommunikation sollte aber nicht nur von einer Seite forciert werden. Besser ist es, immer ein Gleichgewicht zu halten, um den Partner nicht mit zu vielen Informationen zu überfordern. Fühlen sich beide Partner mit diesem intensiven Austausch des Alltäglichen wohl, schafft das Kommunizieren von kleinen Dinge des Alltags Vertrautheit und Nähe. So werden räumliche Distanzen überwunden, die Sehnsucht besänftigt und die Freude auf das nächste Treffen gesteigert.

Das Kennenlernen dauert etwas länger

Bei einer Wochenendbeziehung oder gar einer Fernbeziehung, zwischen der viele Stunden Autofahrt liegen, dauert es sicherlich ein wenig länger, um sich wirklich gut kennenzulernen. Oft ist die Freude über das erneute Wiedersehen so groß, dass zuerst nur das Schöne gesehen wird. Mit der Zeit werden aber auch Probleme und Unstimmigkeiten auftauchen, was ganz normal ist, wenn zwei Menschen miteinander in Beziehung treten. Doch eine passende Streitkultur gehört auch in Fernbeziehungen dazu, um sich wirklich kennenzulernen und um gemeinsam Probleme zu lösen. Für viele Menschen, die von den Erfahrungen ihrer Fernbeziehung berichten, sind die Themen Eifersucht und Vertrauen ganz besonders delikate Streitthemen. Diesbezüglich ist es besonders wichtig, dass nicht mit Eifersucht gespielt wird. Stattdessen sollte dem entferten Partner vollstes Vertrauen geschenkt werden. Denn nur so kann eine Liebe in der Ferne langfristig Bestand haben.

Die Vorzüge einer Fernbeziehung sehen

Eine Beziehung auf Distanz hat auch einige Vorteile zu bieten, ganz besonders für Menschen, die viel Zeit für sich selbst brauchen. Die gemeinsam Zeit mit dem Partner wird meist viel intensiver genutzt und erlebt, sodass Fernbeziehungen durchaus durch eine besonders innige Liebe verbunden sein können. Denn nur selten schleicht sich die Langeweile und alltägliches Selbstverständnis in solche Paarbeziehungen ein. Und wer weiß, vielleicht bleibt es ja nicht bei der Fernbeziehung. Gemeinsame Zukunftsperspektiven können durchaus auch die Vorfreude vorantreiben, um die Liebe auf Distanz als Vorspiel auf ein gemeinsames Leben zu betrachten.

Impressum :: AGB
FAQ :: Kontakt ::::
Facebook Twitter Google E-Mail weitere
Blog | Forum | Veranstalter | Werbepartner | Banner | Sitemap
© 2017 freshSingle.de - kostenlose Singlebörse für Partnersuche & Kontaktanzeigen