freshSingle
E-Mail:
Passwort:
 


Singles suchenRegistrierungLoginMitgliederUser-Top 20ForumRatgeber
 

Als Single an Weihnachten allein?

8. Dezember 2015 – 09:52

Tipps für Singles um das Weihnachtsfest alleine gut zu überstehenKüsse unter dem Mistelzweig, Liebesfilme im Fernsehen, die romantische Grundstimmung im Allgemeinen – für Singles ist Weihnachten oft eine schwierige Zeit. Es gibt aber mehrere Möglichkeiten, Heiligabend nicht in frustrierter Einsamkeit, sondern fröhlich zu erleben – auch für Menschen ohne Partner!

Die Klassiker – das Fest der Liebe mit der Familie oder den besten Freunden verbringen

Wer unter keinen Umständen allein sein möchte und eine gute Beziehung zu den Eltern und/oder Geschwistern hat, kann Weihnachten natürlich im Kreise der Familie feiern. Dabei empfiehlt es sich, den Angehörigen von Anfang an zu sagen, dass nervige Fragen über das Single-Dasein unerwünscht sind.

Eine tolle Alternative: mit den besten Freunden auf Single-Partys gehen. Dort wartet vielleicht sogar ein heißer Flirt, sodass sich der Beziehungsstatus schneller ändert als man denkt. Die Atmosphäre auf solchen Veranstaltungen ist zur Weihnachtszeit gerade besonders, da die meisten Anwesenden das eigene Schicksal in der Regel teilen.

Trip zum neuen Glück – mit anderen Singles verreisen und den Horizont erweitern

Vielleicht bieten sich die beschriebenen Klassiker nicht an oder man hat schlichtweg keine Lust, das Weihnachtsfest mit der Familie oder den besten Freunden zu verbringen. Eine wunderbare Chance, sowohl interessante Menschen als auch ein neues Land, eine ferne Kultur kennenzulernen, stellen Single-Reisen dar. Ein Urlaub als Single über Weihnachten und Neujahr beschert demnach in jedem Fall Positives. Unter Umständen befindet sich unter den Mitreisenden ein Seelenverwandter, die Traumfrau oder der Märchenprinz und der Single-Urlaub wird zum Start ins neue Liebesglück. Doch auch wenn einem keiner der Singles gefällt, kann man immer noch die schöne Umgebung genießen und seinen eignen Horizont erweitern.

Sich selbst Gutes tun

Eine Single-Reise ist bereits eine Option, sich selbst Gutes zu tun. Denn einen Vorteil bringt das Alleinsein an Weihnachten definitiv mit sich: Man muss auf keinen Partner und auch sonst niemanden Rücksicht nehmen. Insofern steht es einem ganz frei, wie man den besinnlichsten Tag des Jahres sowie die anschließenden Feiertage verbringt. Beispielsweise kann es beglückend sein, endlich das seit geraumer Zeit anvisierte Buch zu lesen, sich selbst ein festliches Menü mit den bevorzugten Leckereien zu kochen und vor allem – sich selbst zu beschenken. Die Erfüllung eines langgehegten Wunsches kommt ebenso in Frage wie die Bestellung eines Überraschungspakets.

Für welche der verschiedenen Varianten man sich als Alleinlebender auch entscheidet: Fakt ist, dass Weihnachten als Single niemals zur Frustveranstaltung werden muss. Im Kreise der Familie zu feiern kann sehr schön sein, ebenso wie ein „Fest der Freundschaft“ oder eine umfassende Bescherung für sich selbst. Und bei Single-Partys oder einer Single-Reise halten Weihnachtsmann und Christkind als Geschenk vielleicht sogar den Partner fürs Leben bereit!

Kommentar schreiben

Impressum :: AGB
FAQ :: Kontakt ::::
Facebook Twitter Google E-Mail weitere
Blog | Forum | Veranstalter | Werbepartner | Banner | Sitemap
© 2017 freshSingle.de - kostenlose Singlebörse für Partnersuche & Kontaktanzeigen